Heilung auf den Kanarischen Inseln

Ein Ort der Heilung und Ruhe – ein Paradies im Atlantik

 

"Die Heilung eines Teils sollte nicht ohne die Behandlung des Ganzen versucht werden, und es sollte kein Versuch gemacht werden, den Körper ohne die Seele zu heilen; wenn es also Kopf und Körper gut gehen soll, muss man damit beginnen, die Seele zu heilen; das ist das erste...  Denn das ist der große Irrtum unserer Zeit bei der Behandlung des menschlichen Körpers, dass die Ärzte die Seele vom Körper trennen.“  Platon (* 428/427 v. Chr. in Athen oder Aigina; † 348/347 v. Chr. in Athen) war ein antiker griechischer Philosoph und Schüler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte.

 

Inas Mariam Al Naqib Ihre Ansprechpartnerin auf den Kanaren

Seit über 25 Jahren bin ich darauf spezialisiert,

Probleme meiner Patienten zu finden und zu lösen.

 

Ich glaube, wie Hippokrates, dass in jedem von uns ein

innerer Arzt  schlummert, den die Mutter Natur, uns bei der

Geburt mit in die Wiege gelegt hat. Meine Berufung ist 

es, Ihren inneren Arzt zu finden und ihn zum Leben zu 

erwecken, damit er Ihre Probleme und Leiden löst. 

Dabei ist es wichtig, die Ursache der Erkrankung durch 

individuelle, intensive Gespräche zu lokalisieren.

 


Mein persönlicher Erfolg ist Ihre Gesundung.

Ihre Inas Mariam Al Naqib

Unser Problem im und mit dem Gesundheitssystem...

...entsteht durch Unwissenheit, Erziehung, Mainstream, Gehirnwäsche und einer absoluten System-Manipulation. »George Orwell lässt grüßen«

Leider verstehen viele Menschen die oben zitierten Aussagen von Platon und Hippokrates nicht und glauben, dass das Heil aller Dinge Medikamente sind. Die Pharmaindustrie hat uns Menschen erzogen und geblendet. Fast alle Menschen glauben, dass man etwas (z.B. eine Pille) schlucken muss, damit der Körper von der Krankheit befreit wird. Aber das ist falsch!

 

Hat ein Baby Durchfall, läuft die besorgte Mutter zum Arzt (was man mehr als verstehen kann). Der verschreibt ein Mittel gegen Durchfall, jedoch ohne den wahren Grund der Erkrankung zu wissen. Der Durchfall wird gestoppt, die Mutter und der Arzt sind zufrieden und das Baby quält sich weiter mit der Ursache herum.

 

Seit über 100 Jahren, verbreitet die Pharmaindustrie das man

Medikamente nehmen muss. 

 

Was hat das bisher bewirkt, frage ich Sie? Die Pharmaindustrie macht Milliardengewinne und die Menschen werden durch die Nebenwirkungen noch kränker. Die Menschen müssen den Irrglauben ablegen immer Medikamente dem Organismus hinzu zu fügen, um damit ihre Krankheiten zu heilen. Es befinden sich viel zu viele Dinge in unserem Organismus, die da nicht hingehören. Das Einzige das in unseren Organismus hingehört ist die richtige Nahrung und das richtige Wasser.

Jeder Mensch benötigt Lebensmittel, die zellregulierende Eigenschaften und starke Enzyme besitzen, damit die Immunzellen angeregt werden. Nur so kann der innere Arzt die Selbstheilung aktiv übernehmen.

 

Ein Beispiel gefällig?

 

In Regionen dieser Erde, die noch relativ abgelegen sind, in denen es an Industrie mangelt, wo die Menschen noch selbst ihre Nahrung anbauen (und nicht mit Pflanzenschutzmittel spritzen) und z. B. Fisch selbst fangen, existieren keine Krebskranken und auch all die anderen Krankheiten nicht wie Allergien, Asthma, Hauterkrankungen, Nervenschäden wie MS usw. Die Ursachen liegen also auf der Hand. Aber was tun die meisten Menschen?

Sie rennen zum Arzt und holen sich Medikamente, gegen das Symptom und nicht für die Ursache.

 

Dr. John Virapen, ehemaliger Manager der Pharmakonzerne Eli Lilly and Company (1980 bis 1988 Geschäftsführer) und Novo Nordisk sagte zu dem menschenverachtenden Spektakel: „Wir müssen anfangen, die Ärzte zu hinterfragen und aufhören, Medikamente zu nehmen. Wir brauchen sie nicht. Es gibt nicht ein einziges chemisches Medikament, das von der Pharmaindustrie verkauft wird, dessen Nutzen höher ist als sein Schaden!“ Dr. John Virapen, hatte 2006 unter dem Pseudonym John Rengen auf Deutsch einen Enthüllungsroman über Manipulationen bei der Arzneimittelzulassung herausgegeben.

 

Meine und unsere Aufmerksamkeit gelten der Ursachenbekämpfung und nicht der Systembekämpfung. Wir arbeiten intensiv mit der Klinik unter Palmen zusammen. Dort werden seit dem Jahr 2001 sehr erfolgreich viele sogenannte Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Multiple Sklerose, Allergien, Neurodermitis, Herzkreislauferkrankungen, AIDS, Asthma, Hauterkrankungen und viele weitere Krankheiten zu fast 100% geheilt.

 

Mein und unser persönlicher Erfolg ist Ihre Gesundung.

Zum Glück können Sie entscheiden, wem Sie vertrauen.

Aktuelles für Sie

Neuigkeiten, Wichtiges, allgemeine Informationen, Lustiges, Trauriges, Engagiertes und noch viel mehr. Hier erhalten Sie immer die neuesten Informationen von uns.

Die erfolgreichsten Behandlungen weltweit

 

Behandlung durch hochqualifizierte und erfahrene Spezialisten für Zellular-Biologie und Immunologie. Unser Forschungscenter, das von Prof. Dr. Dr. L. Dayeng gegründet wurde, arbeitet weltweit mit über 260 Wissenschaftlern und Ärzten zusammen. Somit erreichen wir optimale Ergebnisse.

 „Finca Maria“ - der Ort der Heilung und Ruhe – ein Paradies im Atlantik

Sind Sie austherapiert worden? Wollen Sie keine Chemotherapie? Glauben Sie an sich und Ihre Fähigkeiten? Möchten Sie ihre Selbstheilung aktivieren? Möchten Sie zu sich selbst finden? Möchten Sie ihr Immunsystem aktivieren? Wollen Sie eine alternative Heilbehandlung? Möchten Sie sich erholen? Wir möchten einen Ort für Sie auf den Kanaren errichten. Unterstützen Sie uns dabei......

„Finca San Miguel“ - ein Gnadenhof und Palliativzentrum für Menschen auf den Kanaren.

Sind Sie anders? Leiden Sie unter einer Krankheit, die nicht geheilt werden kann? Wollen Sie an einem Ort der Ruhe und Harmonie ihre letzten Stunden in Würde erleben? Möchten Sie als Mensch selbstbestimmt sterben? Wollen Sie die letzte Betreuung bestimmen? Wollen Sie der Kapitän auf Ihrer letzten Reise sein? Wir möchten einen Ort für Sie und all jene, die das suchen auf den Kanaren errichten. Unterstützen Sie uns dabei.......

AIDS, die erfundene Krankheit!

 

AIDS eine Lüge? Ja, es ist eine Lüge. Es gibt kein AIDS. Fakt ist, der HI-Virus wurde noch nie isoliert und ist nicht die Ursache für AIDS. Wenn es keinen Virus gibt, kann es auch kein AIDS geben. Hier lesen Sie mehr.......

Für alle Menschen, die sich über uns „lustig“ gemacht haben. Medizin-Nobelpreis 2018: Wie das entfesselte Immunsystem Krebs bekämpfen kann!

Stefan Laufer, Pharmazeut an der Uni Tübingen und Präsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, bezeichnet die Errungenschaften als "absolut auszeichnungswürdig" und "bahnbrechend"

Ohne Ihre Spende können wir nicht helfen!

Erwarten Sie das man Ihnen hilft, wenn Sie in Not sind? Möchten Sie das alles Erdenkliche für Sie getan wird, wenn Sie krank sind?

Setzen Sie voraus, dass sie eines Tages einen Ort der Heilung und Ruhe finden, der Ihnen optimal dabei hilft gesund zu werden? Möchten Sie das es Ihr Schicksal zulässt, dass Sie einen Gnadenhof finden, der ihnen glückliche Stunden schenkt? Dann brauchen wir Sie? Helfen Sie uns, unsere Visionen zu erfüllen. Handeln Sie selbstlos und unterstützen Sie uns BITTE. Als Stiftung sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Das organisierte Verbrechen im Gesundheitswesen.

 

Glauben Sie an den Klapperstorch? Nein? Dann sollten Sie aufhören, dem Gesundheitssystem Glauben zu schenken, dass es Ihr Bestes will. Es existieren bereits viele Menschen, die diese rosarote Brille bezüglich des guten Willens der Gesundheitsindustrie abgenommen haben und die schwere Vorwürfe gegen jene erheben.

So bringen Insider.......

Wie wird AIDS in der Dayeng Klinik behandelt?

 

Was ist zu tun, wenn ich so eine Diagnose erhalten habe? Wie und wo kann man Hilfe bekommen? Wir empfehlen die beste Klinik der Welt. Wir empfehlen die Dayeng Stiftung und die Dayeng Klinik auf Samal Island. Dort wird seit über 30 Jahren Ursachenforschung betrieben, und kein Hokuspokus und kein falscher Zauber.

Die Selbstheilungskräfte unseres Körpers sind enorm. Doch wie kann man sie gezielt nutzen? odysso zeigt, welche Rolle Zuwendung und Gefühle spielen, wie das Gehirn Heilung steuert und warum man nicht zwingend einen Chirurgen braucht, um z.B. einen Kreuzbandriss zu heilen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilung auf La Palma