„Finca Maria“ - der Ort der Heilung und Ruhe – ein Paradies im Atlantik.

Sind Sie austherapiert worden? Wollen Sie keine Chemotherapie? Glauben Sie an sich und Ihre Fähigkeiten? Möchten Sie ihre Selbstheilung aktivieren? Möchten Sie zu sich selbst finden? Möchten Sie ihr Immunsystem aktivieren? Wollen Sie eine alternative Heilbehandlung? Möchten Sie sich erholen? Wir möchten einen Ort für Sie auf den Kanaren errichten. Unterstützen Sie uns dabei......

 

Wir planen und realisieren einen einzigartigen Platz in Europa. Im Gegensatz zum Festland von Europa ist hier eine saubere, reine Luft. Besonders die Konzentration von Umweltgiften (Feinstaub, Schwermetalle, toxische Mikropartikel, CO2-Emission) in Mitteleuropa hat einen erheblichen Anteil an Ihrer Erkrankung. Unser Klima auf den Kanaren, speziell auf La Gomera, La Palma und El Hierro, ist prädestiniert für eine erfolgreiche Behandlung.

Hier ist die körpereigene Bildung wichtiger – lebensnotwendiger – Hormone (auch als Vitamin D bekannt) durch die Sonne an 365 Tagen im Jahr gewährleistet.

Unser sauberes Seewasser unterstützt neben einer ausgewogenen Ernährung eine schnelle Genesung. Hier können Sie ihr Immunsystem und ihre Selbstheilung mit besonders starken Früchten, die zellregulierende Eigenschaften besitzen, aktivieren. Diese starken Enzyme der Früchte regen die Immunzellen an, somit ist eine schnelle Zellregeneration möglich. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit schenken, dass Körper, Geist und Seele in Ihnen wieder eine Einheit werden. Die möglichen Räumlichkeiten sind gefunden.

Die Beschaffung der notwendigen Lebensmittel ist in der finalen Planung.

Wir werden im biologischen Selbstanbau Früchte und Kräuter wie z.B. Papaya, Kaktusfeige, Zitrusfrüchte, rote Drachenfrucht, Bananen, Guaven, Graviola, Löwenzahn, Mandeln, Walnüsse, Einjähriger Beifuß, Heilkräuter uvm, die zellregulierende Eigenschaften besitzen, anbauen.

Ein umweltschonender Anbau und eine artgerechte Haltung von Tieren ist unser oberstes Ziel, damit Sie die richtige Nahrung erhalten, um wieder gesund zu werden.

Fische kommen fangfrisch aus dem Atlantik und nicht aus Aquakultur oder Aquarien.

Gentechnisch veränderte Pflanzen, synthetische Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger sind bei uns strengstens verboten. Wir erzeugen für Sie Bio-Lebensmittel, in denen weder Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und keinerlei Konservierungsstoffe enthalten sind. Sie sollen ja gesund werden, wir wollen Sie nicht vergiften.

Wir verhandeln im Moment mit den Besitzern, Erben und Hinterbliebenen eines von Landflucht verlassenen Dorfes, um das Areal für unsere Zwecke nutzen zu können. Ein Architekturbüro plant und gestaltet die einzelnen Fincas als Wohn- und Schlafzimmer um. Es entstehen Einzelzimmer, Doppelzimmer und die unterschiedlichsten Gemeinschaftsräume.

 

Sie können später in Gemeinschaftsräumen Essen oder sich ihre Mahlzeiten selber kreieren.

 

Für Kinder wird eine Kinderbetreuung geplant.

 

Begleitpersonen, egal welchen Alters, sind auch bei uns jederzeit herzlich willkommen.

 

 

Hier entsteht kein Krankenhaus oder Zentrum, wo sich Patienten auf Gedeih und Verderb durchschleusen lassen.

 

 

Hier entsteht ein Ort der Heilung und Ruhe, in dem SIE im Mittelpunkt stehen.

 

SIE bestimmen, welche Therapien SIE durchführen lassen möchten und welche nicht. Wir helfen Ihnen beim Entgiften und stehen Ihnen beim Wiederaufbau ihres Immunsystems mit der richtigen Nahrung und einem ausgezeichneten Wasser unterstützend zur Seite. 

 

Wir können Ihnen helfen den Inneren Arzt zu aktivieren. Heilung kann nur von innen herausgeschehen, alles andere ist Nonsens.

Stress gibt es nicht und ist verboten für die Zeit Ihres Aufenthaltes. Probleme lassen Sie einfach zuhause, wir helfen Ihnen dabei. Ihr psychisches Wohlbefinden ist der Schlüssel zur Selbstheilung. Wir – auch alle unsere Ärzte und Therapeuten – begegnen unseren Gästen auf Augenhöhe. Unsere Ärzte sind keine Götter in Weiß, auch wenn einige aus einer langen Tradition heraus weiße, saubere Kleidung tragen. Die Personen, die hier arbeiten, sind Menschen. Menschen, die dafür sorgen wollen, dass sie einen nachhaltigen Fußabdruck auf diesem Planeten hinterlassen. Wir und SIE - unsere zukünftigen Gäste – sind ein Team. Wir alle haben ein Ziel, das SIE ihren Inneren Arzt aktivieren können und Ihr Immunsystem wieder zum Funktionieren bringen.

 

 

Unser großes Vorbild bei diesem Projekt ist die Dayeng Stiftung mit Ihren Heilungserfolgen von fast 100% bei Krankheiten wie Krebs, Multiple Sklerose, AIDS, Neurodermitis, Asthma, Lungenkrankheiten, Allergien, Parkinson und weiteren Erkrankungen.

Wir möchten Ihnen die Chance bieten, mit Ihrem Körper wieder zurück zu dem Ursprung zu gelangen. Sollten Sie es bei uns nicht aus eigener Kraft schaffen Ihre Selbstheilung auf den Punkt zu bringen, werden wir Ihnen einen weiteren intensiven Aufenthalt auf Samal Island empfehlen.

Unsere geplante Einrichtung wird sich in naher Zukunft perfekt für eine Auszeit zum Relaxen und als Burn-out-Prophylaxe anbieten. Sie werden erschöpft, ausgebrannt, krank oder gestresst hier ankommen, und in kürzester Zeit werden Ihre Akkus wieder aufgeladen sein. Es wird ein Geheimtipp, der seines Gleichen sucht.

Der nächste Step in unserem Businessplan ist die notwendige Finanzierung.

Bitte helfen und unterstützen Sie uns dabei. Wir möchten mit dem Ort der Heilung und Ruhe ein Zeichen setzen und eine Alternative zum Gesundheitssystem in Europa werden. Mit dieser Bewegung unterstützen Sie Ihre Heilung und die Möglichkeit, dass auch Ihre Kinder und Kindeskinder natürlich geheilt werden können.

 

Ihre

 

Inas Mariam Al Naqib

Wir errichten einen Ort der Heilung und Ruhe – ein Paradies im Atlantik

nach dem Vorbild der Dayeng Klinik!

Helfen Sie uns, unterstützen Sie uns. Spenden sind wichtig.

Erwarten Sie das man Ihnen hilft, wenn Sie in Not sind? Möchten Sie das alles Erdenkliche für Sie getan wird, wenn Sie krank sind? Setzen Sie voraus, dass sie eines Tages einen Ort der Heilung und Ruhe finden, der Ihnen optimal dabei hilft gesund zu werden? Möchten Sie das es Ihr Schicksal zulässt, dass Sie einen Gnadenhof finden, der ihnen glückliche Stunden schenkt? Dann brauchen wir Sie? Helfen Sie uns, unsere Visionen zu erfüllen. Handeln Sie selbstlos und unterstützen Sie uns BITTE. Als Stiftung sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Das Einzige, was die Welt verbessern kann, ist miteinander zu teilen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilung auf La Palma