„Die Heilung eines Teils sollte nicht ohne die Behandlung des Ganzen versucht werden, und es sollte kein Versuch gemacht werden, den Körper ohne die Seele zu heilen; wenn es also Kopf und Körper gut gehen soll, muss man damit beginnen, die Seele zu heilen; das ist das erste...Denn das ist der große Irrtum unserer Zeit bei der Behandlung des menschlichen Körpers, dass die Ärzte die Seele vom Körper trennen.“ Platon

 

Vor mehr als 2000 Jahren hat Platon diese Sätze geschrieben. Es ist erstaunlich, denn genauso hätte er diese Sätze auch gerade verfasst haben können, denn genau das Problem ist in der heutigen Zeit mehr als aktuell. Hier geht es ganz eindeutig um das ganzheitliche Heilen. Der Mensch muss als Ganzes von Körper, Geist und Seele betrachtet werden. Bei allen Naturheilverfahren geht es um das wichtigste Prinzip, dass der Körper sich selber heilt, wenn er dazu auch die Gelegenheit bekommt. Wie bekommt der Körper diese Gelegenheit? In dem er angemessen ernährt wird, in Bewegung gehalten wird, viel frische Luft und Sonne tankt und eine regelmäßige Entspannung erlebt. Am wirksamsten sind Meditationen zur Entspannung. Körper und Geist sind sehr eng aneinander verknüpft. Wenn es dem einen schlecht geht, geht es dem anderen auch schlecht. Eine positive geistige Einstellung ist demnach für unsere Gesundheit unumgänglich und lebenswichtig.

 

Viele Heilmethoden sollte man als ein Werkzeug betrachten, die durch das Kratzen an der Oberfläche einige gesundheitliche Beschwerden beseitigen. An dem Punkt ist es nun ganz wichtig nicht an der Oberfläche zu bleiben, sondern in die Tiefe uns vor zu arbeiten. In der Tiefe als Ursache finden wir dann den Grund unserer Beschwerden und Krankheiten. Es nutzt uns herzlich wenig eine Pille zu schlucken, die den momentanen Zustand für eine kurze Zeit erträglich macht, aber zur Gesundung schier gar nichts dazu beiträgt. Diese tiefenwirksame Behandlung, die die Ursache der Probleme aufdeckt, bedingt viel Zeit und genau die nehme ich mir für jeden einzelnen Hilfesuchenden, der mich kontaktiert.

Ein paar Worte

Worin liegt der Unterschied von klassischen Medikamenten zu Präparaten aus der Natur?

 

Im Laufe der Menschheit wurden noch nie so viele Medikamente eingenommen wie heute. Viele Menschen, ab dem 60 Lebensjahr, nehmen laut Statistiken mehr als 6 Medikamente ein. Haben Sie schon einmal den Beipackzettel richtig gelesen mit all den Nebenwirkungen. Diese Liste ist oftmals viel länger als die positive Wirkung der Medizin selbst. Trotzdem nehmen so viele Menschen, ohne diesen Nebenwirkungen Achtung zu schenken, die Medikamente. Im ersten Moment fühlen Sie sich gesund, aber die Folgen sind fatal. Hier gewinnt der Arzt, denn erst sind Sie ja „gesund“ müssen aber dennoch wieder den Arzt aufsuchen. Ein Patient, der wieder ganz gesund ist, ist für den Arzt ein verlorener Kunde.

Warum ist die Natur so wichtig für uns Menschen?

 

Zurück zur Natur – Zurück zu unseren Wurzeln!

 

Die ursprünglichste Form der Medizin ist die Naturmedizin. Früher standen nur Pflanzen und natürliche Stoffe für die Gesundheit der Menschen zur Verfügung. Zu den ältesten medizinischen Therapien gehört die Pflanzenheilkunde, die sowohl auf unserem, wie auch auf vielen anderen Kontinenten weit verbreitet ist und in vielen Kulturen angewendet wird. Die Pflanzenheilkunde wird auch Phytotherapie genannt und basiert auf traditioneller Medizin. Wobei überliefertes Wissen, Traditionen und Erfahrungswerte eine sehr wichtige Rolle hier einnehmen.

 

Anwendung der Phytotherapie bei:

 

Magen – Darmerkrankungen, Stoffwechselprobleme, Atemwegs und Lungenerkrankungen, Probleme der inneren Organe, Hauterkrankungen, Entzündliche Prozesse, Wundheilung, Hauterkrankungen, Erkrankungen am Bewegungsapparat, u.v.m.

Unruhe, Ängstlichkeit, Nervosität, Schwäche, Erschöpfung, Schockzustände Apathie u.v.m.

Allergien und chronische Erkrankungen sind das Ergebnis unserer Umwelt

und nehmen stetig zu.

 

Allergien und chronische Erkrankungen haben meist ihre Ursache in mehreren Faktoren, die sehr ungünstig zusammenwirken. Eine Verkettung folgender Elemente ist oft der Ursprung dieser Allergien und der chronischen Erkrankungen:

 

Schädliche Umwelteinflüsse, Umweltgifte, Stress, Arzneimittelbehandlungen über einen langen Zeitraum, Ernährungsfehler, Unglück, Unzufriedenheit, Gefühlschaos, Geldmangel, Bewegungsmangel, Beziehungsprobleme, u.v.m

 

Eine allergische Reaktion zeigt an, dass das Immunsystem mit unter auf ungefährliche Substanzen absolut überreagiert.

Chronischer Stress führt dazu, dass die Nebennieren aus lauter Erschöpfung nicht mehr ihre Arbeit leisten. Das hat zur Folge, dass die Balance ins Ungleichgewicht gerät, so dass die Allergiebereitschaft des Körpers sich erhöht und wir uns damit in einem sehr unglücklichen Gesundheitszustand befinden. Die Liste der natürlichen Substanzen, die zur Entgiftung der betroffenen Organe benötigt werden, ist zahlreich. Die Natur steht uns auch hier mit mannigfaltigen Möglichkeiten zur Hilfe. 

Es ist aber sehr wichtig hier herauszufinden, warum die Allergie im Körper ist. Es nützt nicht die Allergie oder die chronische Erkrankung als solche zu behandeln, ohne die Ursache dessen zu wissen.

 

Welcher Arzt, der das Sprechzimmer voll hat, oder seinen Punktekatalog für den Monat schon ausgelastet hat, nimmt sich Zeit, um der Ursache durch tiefe und intensive Gespräche auf den Grund zu gehen?

Es mag bestimmt den einen oder anderen geben, aber das sind Ausnahmen.

Meine Aufgabe besteht darin mir Zeit für jeden Einzelnen zu nehmen, um gemeinsam der Ursache durch intensive Gespräche auf den Grund zu gehen. Meistens, wenn die Ursache bekannt, ausgesprochen und erkannt worden ist, ist die Allergie, die chronische Krankheit als solche nicht mehr existent.

Unser Trinkwasser ist in vielen Regionen hochgradig Krebs erregend!

 

Fast alle Menschen glauben, dass unser „Trinkwasser“ die allerbeste Qualität hat, und wiegen sich in Sicherheit.

 

Unser Trinkwasser ist in Wahrheit aber eine tickende Zeitbombe! Wir trinken nachweisbar jeden Tag Substanzen, die nicht zum Verzehr geeignet sind und uns schleichend ernsthaft krank machen. Wie reagiert der Gesetzgeber? Er überprüft nur wenige Substanzen im Trinkwasser und erhöht sukzessive die Grenzwerte, um der Bevölkerung ein tolles „spitzen“ Trinkwasser zu verkaufen.

 

Machen Sie die Augen auf und schützen Sie sich und Ihre Familie!

 

Es erkranken immer mehr Menschen altersunabhängig an Krebs, und unser Trinkwasser ist für uns alle eine tickende Zeitbombe.

 

Deutschland hat das zweitschlechteste Trinkwasser in der EU. Wir liegen auf Platz 57 von 122 getesteten Ländern im Ranking der UNESCO weltweit. Deutschland folgt Jamaika und Ecuador, liegt „aber“ noch vor Zimbabwe.

 

Mit dem Wasser nehmen wir jeden Tag Fäkalkeime, Fäkalbakterien, E-coli, Legionellen, Nitrat, Nitrit, Nitrosamine, Arzneimittelrückstände, Schmerzmittel, Antibabypille, Hormone, Röntgenkontrastmittel, Schwermetalle, Blei, URAN, Pestizide, Insektizide,....... zu uns, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Chemiker konnten bereits über 2.000 Stoffe identifizieren, die nicht ins Wasser gehören. Die meisten Substanzen wirken nachweisbar krebserregend!

Wie reagiert der Gesetzgeber? Er überprüft nur 36 Substanzen im Trinkwasser und erhöht sukzessive die Grenzwerte, um der Bevölkerung ein „spitzen“ Trinkwasser zu verkaufen.

Die Substanzen, die mit dem Wasser in unseren Körper gelangen, ticken wie eine Zeitbombe, und explodieren in einem nicht zu definierenden Zeitpunkt und machen uns krank.

 

Machen Sie die Augen auf und schützen Sie sich und Ihre Familie!

 

Ich selber habe mich und meinen Mann mit dem Kangen Wasser therapiert. Das Ergebnis ist so unfassbar gut, dass ich mich entschlossen habe, meinen Patienten dieses Wasser ans Herz zu legen. Mittlerweile haben einige meiner Patienten, die an diversen Krankheiten litten, sich das Kangen Gerät angeschafft. Nach ca. einem Monat war dann die eine und andere Krankheit nicht mehr existent. Rückenschmerzen, Gicht, Migräne, Hauterkrankungen, um nur einige Krankheiten zu nennen, gehören nun der Vergangenheit an. Blutwerte verbesserten sich und damit die Gesundheit.

Es liegt auf der Hand, wenn wir Leitungswasser trinken und all das Gift und Unrat dabei aufnehmen, dass unser Körper und unser Organismus dagegen nicht mehr mit Gesundheit standhalten kann. Wenn Sie jeden Tag Gift zu sich nehmen, und das ist ein guter Vergleich, dann werden Sie zwangsläufig über kurz oder lang daran sterben. Wenn Sie das nicht wollen, dann müssen Sie handeln. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen helfen, in dem ich die perfekte Lösung für dieses schreckliche Problem für Sie habe.

 

Das Unternehmen ist in Japan vom Gesundheitsministerium als „Hersteller von medizinischen Geräten“ zertifiziert worden. Die Geräte produzieren neben dem gesunden Trinkwasser noch zusätzlich viele andere Wasserarten, mit denen man viele Gifte, Medikamente und Putzmittel einsparen kann. In Japan wird das Wasser in Krankenhäusern und Kindergärten ausgeschenkt, obwohl Japan nach dem Test der UNESCO das fünftbeste Trinkwasser der Welt hat. Es llohnt sich wirklich, sich intensiv mit Kangen Wasser zu beschäftigen.

 

Hier lesen Sie mehr über das Lebenselexier Kangen Wasser

In dieser Praxis auf La Palma werden alternative Heilmethoden und Heiltherapien angewendet. Mein Ziel ist es, dass SIE Gesund werden und Gesund bleiben.

Tags: Hippokrates, Gesundheit, Depression, Gesund, Gesund werden, Gesund bleiben, Gesund abnehmen, Kangen Wasser®, alternative Medizin, alternative Heilmethoden, alternative Heiltherapien, psychologische Beratung, gesund schlafen, Gesundheit Tipps, alternative medicine, Selbstheilungskräfte, Körper, Geist, Seele, Trinkwasserqualität, Grundwasser, Leitungswasser, Mineralwasser, mobile Trinkwasserversorgung, Sodastream, Tafelwasser, Trinkwasser, Umkehrosmose, Wasser, Wasseraufbereitung, Wasseraufbereitungsanlage, Wasseraufbereitungsanlagen, Wasserfilter, Wasserqualität, Wasserversorgung, Enagic, kangen, leveluk, sd501, wasser, ionisiertes, wasserionisierer, anti-oxidierend, antioxidantien, alkalisierend, alkalin, basisch, alkalisch, sauer, entgiftend, hydrierend, bewässernd, redox, potential, orp-wert, anti-aging, säure-base Haushalt, Water, Gesundheit, Wunderwasser, miracle water, Heilwasser, Lourdes, basisches Wasser, saures Wasser, gesundes Wasser, kangen water, kangen Wasser, Übersäuerung, abnehmen, Trinkwasser, aktives Wasser, lebendiges Wasser,Ionisation, Enagic SD501, SD501, Ayurveda, Ayurveda Ernährung, Panchakarma, Panchakarma Kur, Panchakarma Kur Deutschland, Kur, Entschlackungskur, Maharishi Ayurveda, Maharishi, Panchakarma, Panchakarma Kur, Panchakarma Kur Deutschland, Panchakarma Kur Austria, Panchakarma Kur Österreich, Panchakarma Kur Schweiz, Panchakarma Kur Switzerland, Ayurvedische Arrangements, Ayurvedische Behandlungen, Ayurvedische Ernährung, Ayurveda als Wellness, Ayurveda als Therapie, Ayurveda Kuren, Ayurveda Kur, Panchakarma Kuren, Pancha-Karma-Kur, Ayurveda-Hotel, Ayurveda Reise, Ayurveda reisen, Ayurveda sri lanka, Ayurveda Kosmetik, Ayurveda Hotel, Ayurveda Ausbildung, Massageliege Ayurveda, Ayurveda Massage, Ayurveda Berlin, Ayurveda Wellness, Ayurveda Massagen, Ayurveda Massageliege, Ayurveda kapha, Wellness Ayurveda, Ayurveda Köln, Ayurveda kuren Deutschland, Ayurveda kuren Österreich, Ayurveda kuren Schweiz, Ayurveda Arzt, Ayurveda München, Ayurveda treatment, Ayurveda Produkte, Ayurveda Wochenende,

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilung auf La Palma